Paul Achs

Mein Wein muss sein, wie er ist und nicht wie man ihn machen könnte. Er und ich geben wieder, was sich im Lauf seiner Genese im Weingarten ereignet hat. Ich gebe nichts dazu. Ich nehme nichts fort. Meine Berufung ist das Wesen des Weines zu strukturieren und eher auf manches zu verzichten, als alles aufzunehmen. Keine künstliche Zugabe von Tanninen oder Säuren, keine extensive Bodenwirtschaft. Nachhaltigkeit im Denken und Handeln. Der Umstieg zur Biodynamie ist die logische Konsequenz.

Chardonnay 2015

Charaktertyp

leider ausverkauft

Chardonnay 2015

Paul Achs

Typ

mineralisch straff elegant
mittel

Sinne

Gold gelb
Fruchtig, Honigmelone
mineralischer, fruchtiger Chardonnay, Elegant im Abgang
Sandiger Lehm mit Kalk

Daten

Herkunft
Burgenland
Herstellung
Biologischer Anbau
Ausbau
Stahltank und gebrauchtes Holzfaß
Alkohol
12,5%
RZ
1,1

Verpackung

Verschluß
Schraubverschluss
Kartongröße
6

Geniessen

Trinkbar ab
2015
opt. Trinkreife
2016
Serviertemp.
14°C-16°C
Dekantieren.
nicht notwendig