Syrah

Der spätreifende, leider sehr frostempfindliche Syrah kam mit dem Rotweinboom der 80er zu uns, wo er vor allem in den späten 90er boomte. Dabei eignet er sich gar nicht so besonders für unsere Gegend und braucht einen gut dränagierten, warmen und kargen Boden, perfekte Sonnenexposition, ein wirklich gutes Jahr und vor allem einen herausragenden Winzer, um sein fantastisches Potential zu zeigen. Bekommt er das alles, ist er dafür ein Wein zum Zungenschnalzen und immer eine Entdeckung wert.

  1. Zechun Heideboden rot 2014

    Gernot LeitnerZechun Heideboden rot 2014

    12,50 €
  2. Roter Renner 2010

    Helmuth RennerRoter Renner 2010

    er rennt und rennt und rennt und rennt...

    Alkohol:
    13,5 Vol %
    Restzucker:
    < 1,0 g/l
    15,00 €
  3. Syrah 2002

    Helmuth RennerSyrah 2002

    unser gereifter "Exote".

    Alkohol:
    13,0 Vol %
    Restzucker:
    < 1,5 g/l
    Anbau:
    konventionell
    28,00 €
  4. Syrah Schafleiten 2013

    Gernot LeitnerSyrah Schafleiten 2013

    25,00 €
  5. Syrah 2009

    Helmuth RennerSyrah 2009

    unser jüngster und letzter Syrah. Er liegt uns am Herzen...

    Alkohol:
    13,5 Vol %
    Anbau:
    Biologischer Anbau
    20,50 €

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge