Paul Achs

Mein Wein muss sein, wie er ist und nicht wie man ihn machen könnte. Er und ich geben wieder, was sich im Lauf seiner Genese im Weingarten ereignet hat. Ich gebe nichts dazu. Ich nehme nichts fort. Meine Berufung ist das Wesen des Weines zu strukturieren und eher auf manches zu verzichten, als alles aufzunehmen. Keine künstliche Zugabe von Tanninen oder Säuren, keine extensive Bodenwirtschaft. Nachhaltigkeit im Denken und Handeln. Der Umstieg zur Biodynamie ist die logische Konsequenz.

  1. Spiegel Blaufränkisch 2012

    Spiegel Blaufränkisch 2012

    Alkohol:
    12,5 Vol %
    Anbau:
    Biodynamisch zertifiziert
    37,00 €

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge